Meine Ausrüstung:
Kameras:

  • Canon EOS 40D

  • Canon EOS 300D
     

Objektive:

  • Tokina 100 AT-X ProD Macro

  • Tamron AF 17-50mm XR Di II

  • Tamron 18-270 Di II VC

  • Sigma EX10-20 DC HSM

  • Canon EF 18-55 (Kit-Objektiv)

  • Canon EF 50/1.8

>Bildbestellung<

Meine Auffassung von Fotografie:
Mich interessiert der besondere Blick auf alltägliche Motive, etwa die vielfältigen Formen im Bach hinter meiner Wohnung, Tropfen auf Blättern und Gräsern, lichtdurchflutete Nebellandschaften oder Nahaufnahmen von Eispfützen. Es ist ein bisschen wie Meditation, durch die Fluren zu streifen, Motive zu sehen und die ausgewogene Perspektive dafür zu finden!

Was macht ein Bild „schön“? Abgesehen vom abgebildeten „Motiv“, versuche ich dessen Formen, Linien, Textur und Farb-Licht-Spiele wahrzunehmen und mit fotografischen Mitteln zur Geltung zu bringen! Geprägt von der Tiefenpsychologie nach C.G. Jung interessiert mich auch die Symbolik der Motive, also deren Fähigkeit, unbewusste Inhalte zum Schwingen zu bringen!

Die Ausrüstung ist sicher nicht das Wichtigste beim Fotografieren, sondern das Sehen des Motivs, die Bildidee und das Beherrschen der fotografischen Grundlagen; allerdings kann das beste Motiv nicht wirken, wenn es mangelhaft abgebildet ist, insofern spielt die Qualität des Equipments dann doch eine Rolle! Übrigens bedarf ein Foto, v.a. ein digitales, der Nachbearbeitung! Die Gründe dafür liegen darin, dass eine Kamera  im Vergleich zum Auge nur einen begrenzten Kontrastumfang abbilden kann! Dieser muss durch die Bearbeitung optimiert werden! Dies haben übrigens Fotografen schon immer getan, wenn auch in teuren Fotolaboren, die sich Amateure kaum leisten konnten! Insofern ist die Möglichkeit zur digitalen Bildbearbeitung ein Segen für den Amateurfotografen!
 

Vita:

Geboren und aufgewachsen in Korb, einem Weinort im Schwabenland. Als Kind erste Fotografierversuche mit einer Box für 10,- DM, Bildqualität unterirdisch! Später mit Kleinbildkamera unterwegs, dann mit 16 Jahren eine erste Spiegelreflexkamera. Einsatz auf Klassenfahrten (Wien: Nachtaufnahmen, Kirchen), Wanderungen und Familienfeiern.
Studium der Evang. Theologie in Heidelberg, nach vier Semestern Wechsel zur Psychologie in Tübingen und Kalifornien. Dort bei San Francisco wunderbare Motive am pazifischen Ozean, im hügeligen Vorland und natürlich in „The City“!
Seit 1996 nun zuhause bei Bayreuth im schönen Frankenland, tätig als Fachlehrer für Psychologie, Psychiatrie und Kommunikation in der Fachschule für Heilerziehungspflege Himmelkron! Seit 2004 mit einer digitalen Spiegelreflexkamera ausgerüstet, oft unterwegs im Umland von Goldkronach mit Hund (s.u.) und Cam! Aktiv in der Community "Fotosucht.ch", einer sehr netten und lehrreichen Internetgalerie.

 

Links:

Fotogalery Fotosucht

Aktionsset "Midnight" für Photoshop

www.fachschule-himmelkron.de

Disclaimer:
Die verlinkten Seite geben nicht die Meinung des Webmasters dieser Seite wieder!

 

 

Ausstellungen:

  • August 2007: Teilnahme an der Ausstellung regionaler Künstler in Weidenberg

  • Januar 2008: Einzelausstellung Stadtbibliothek Bayreuth

  • seit April 2008: Gruppenpraxis Reichenbergerstraße 121, Berlin-Kreuzberg

  • Juni - September 2009: Einzelausstellung im "Töpferei & Cafe", in Gräfenberg-Neusles

  • Oktober - Dezember 2009: Einzelausstellung im Internationalen Zirkel Bayreuth


 

Assistentin Charly

Australian-Shepherd-Hündin (*04)
Gut im Aufspüren oder Zertreten von Motiven!  ;)

 

Home